IMPRESSUM | KONTAKT


Angaben gemäß § 5 TMG:

kochsphäre Petersen & Brendel GbR

Krusenberg 1

28857 Syke-Barrien

Geschäftsführer: Lars Petersen

 

Kontakt:

Telefon: 04242  9318334

Mobil: 01525 4216331

Fax: 04242 9804444

E-Mail: info@kochsphaere.de

Web: www.kochsphaere.de



AGB

 

1. ALLGEMEIN

 

Die kochsphäre bietet Kochkurse und ähnliche Veranstaltungen für alle Interessentengruppen an. Hierbei dreht sich alles rundum das Thema Kochen, Essen, Trinken, Lernen und Genießen. Die Räumlichkeiten können ebenfalls für Seminare und Events, ggf. mit Koch und Servicekräften gebucht werden. Unter Anleitung erfahrener Köche werden verschiedenste Themenkurse angeboten und durchgeführt. Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren. Im Allgemeinen beträgt die Dauer eines Kurses ca. 4 Stunden. Die Zeit umfasst die Einführung, die Vorbereitung und Zubereitung der Speisen sowie den gemeinsamen Verzehr. Die Teilnehmerzahl in den Kochkursen liegt meistens zwischen 8 und 14 Personen. Bei Seminaren und Events bieten unsere Räumlichkeiten Platz für bis zu 30 Personen.

 

2. BUCHUNG VON KOCHKURSEN

 

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen über unser Anmeldeformular auf unserer Internetseite www.kochsphaere.de, per E-Mail oder Post unter Angabe des gewünschten Kurses sowie Namen, Anschrift, Teilnehmerzahl, Telefonnummer und E-Mail. Die Buchung des Nutzers ist als Angebot zum Vertragsabschluss zu verstehen. Die kochsphäre entscheidet nach Eingang der Buchung über dessen Annahme. Eine Ablehnung muss insbesondere dann erfolgen, wenn die Kurse belegt sind oder die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bei Annahme der Buchung ist diese als verbindlich anzusehen.

 

3. BUCHUNG VON SEMINAREN UND EVENTS

 

Im Falle der Anmeldung von Seminaren und Kochevents muss der Interessent Art, Umfang sowie spezielle Gestaltungswünsche der kochsphäre konkret mitteilen. Die Mitteilung muss schriftlich erfolgen. Nach Eingang der Anfrage wird die kochsphäre ein Angebot über Art und Kosten der gewünschten Veranstaltung unterbreiten. Das Angebot ist für 10 Tage bindend. Innerhalb dieser Frist muss das Angebot schriftlich angenommen werden, ansonsten verfällt es. Eine andere Form, als die Schriftform genügt nicht. Wird das Angebot innerhalb der vorgegebenen Frist angenommen ist die gebuchte Veranstaltung mit Termin und der angemeldeten Teilnehmerzahl für beide Seiten verbindlich.

 

4. GUTSCHEINE

 

Bei der kochsphäre können kursgebundene Gutscheine oder solche mit einem bestimmten Wert und allgemeiner Kurswahl erworben werden. Gutscheine über einen bestimmten Wert haben ab Ausstellungsdatum eine gesetzliche Gültigkeitsdauer von 3 Jahren. Gutscheine, die für einen bestimmten Kurs ausgestellt sind, gelten als verbindlich und sind wie direkte Kursbuchungen anzusehen.

Gutscheine können telefonisch, per E-Mail oder auf unserer Internetseite über das Bestellformular angefordert werden. Die Bezahlung der Gutscheine erfolgt nach Rechnungsstellung per E-Mail oder Post. Die Gutscheine werden von uns per Post zugesendet.

Die Anmeldung/Einlösung ist zu jedem Kurs möglich, sofern der Kurs noch nicht vollständig belegt ist. Der Gutschein ist bei Kursbeginn vorzulegen. Sofern ein Wertgutschein unter Kurswert liegt, ist der Betrag entsprechend auszugleichen. Sollte der Gutscheinwert über dem Kurswert liegen, kann der Restbetrag auf einen weiteren Kurs angerechnet werden. Eine Auszahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich. Eine Barauszahlung oder Rücküberweisung von bereits ausgestellten und gelieferten Gutscheinen ist generell ausgeschlossen.

 

5. ÜBERTRAGBARKEIT VON BUCHUNGEN

 

Die Buchungen von Kursen können, sofern diese bereits bezahlt sind, auf dritte Personen übertragen werden, sofern diese nicht bereits selbst den betreffenden Kurs gebucht haben.

 

6. KLEIDUNG

 

Die Teilnehmer haben selbst darauf zu achten, dass sie zweckmäßige Kleidung zum Kochen tragen. Schürzen werden gestellt.

 

7. TEILNEHMERZAHL

 

a. Teilnehmerzahl bei Kochkursen

 

Erreicht ein Kochkurs nicht eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen hat die kochsphäre das Recht den Kochkurs abzusagen. Bereits bezahlte Reservierungen und Gutscheine behalten ihre Gültigkeit und sind bei jedem anderen Kochkurs einlösbar, sofern der Kurs stattfindet und ausreichend Plätze verfügbar sind.

 

b. Teilnehmerzahl bei geschlossenen Veranstaltungen

 

Die finale Teilnehmerzahl für geschlossene Veranstaltungen muss der kochsphäre bis 10 Tage vor Termin schriftlich mitgeteilt werden. Sollte dies nicht erfolgen legt die kochsphäre die auf dem Angebot angegebene Teilnehmerzahl für die Rechnungslegung zugrunde.

 

8. VORBEHALT DER ÄNDERUNGEN IN DER SPEISENZUBEREITUNG

 

Für die Durchführung von Kochkursen und Kochevents werden nur hochwertige Lebensmittel verwendet. Infolgedessen muss sich die kochsphäre vorbehalten bei Lieferengpässen auch auf die Verwendung anderer Lebensmittel auszuweichen. Insoweit bleiben Änderungen im Kochprogramm vorbehalten.

 

9. TEILNAHMEGEBÜHREN

 

Die Teilnahmegebühren für die jeweiligen Kurse entnehmen Sie bitte unserem Programmangebot. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise gelten pro Person und Kurs. Die Kochkurse beinhalten das Menü, begleitende Getränke und eine Zusammenstellung der Rezepte. Alle Preise für Seminare und Events verstehen sich wie im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

 

10. ZAHLUNG

 

Die Bezahlung erfolgt im Voraus per Überweisung nach Rechnungsstellung mit angegebenem Zahlungsziel. Überweisungen erfolgen auf unser Konto. Die Angabe der Kontoverbindung erfolgt mit der Rechnung. Kursteilnahme ist nur bei vorheriger Zahlung möglich.

 

11. ABSAGEN / STORNIERUNGEN / ERSTATTUNGEN

 

a. Absagen von Kochkursen und Veranstaltungen durch Teilnehmer

 

Bei Absagen durch Teilnehmer von bereits gebuchten Kochkursen, Veranstaltungen, o.ä. besteht kein Anspruch auf Erstattung der Gebühren. Die kochsphäre entscheidet im Einzelfall, ob Geld erstattet oder auf einen anderen Kurs umgebucht werden kann.

 

b. Absagen durch die kochsphäre

 

Erfolgt die Absage von Seiten der kochsphäre wegen Krankheit, aus organisatorischen Gründen oder wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl, kann ein Ersatztermin gewählt werden. Ein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr ist nicht gegeben.

 

c. Absagen müssen immer schriftlich erfolgen.

 

12. HAUSORDNUNG

 

In den Räumlichkeiten der kochsphäre ist das Rauchen verboten. Ein Raucherbereich ist auf der Dachterrasse vorhanden.

Das Inventar der kochsphäre ist pfleglich zu behandeln. Die Funktion der Küchengeräte ist zu erfragen.

 

13. HAFTUNG

 

Die Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Der/die Teilnehmer/in haftet persönlich für die durch sie beschädigten Einrichtungen und Gegenstände der kochsphäre. Der/die Teilnehmer/in haftet für Schäden und Unfälle, welche direkt durch sie/ihn anderen Teilnehmern gegenüber entstanden sind. Haftung gegenüber Teilnehmern für Unfälle, Verluste und Beschädigungen von Gegenständen übernimmt die kochsphäre nicht.

 

Die kochsphäre übernimmt grundsätzlich keine Haftung für allergische Reaktionen beim Verzehr der Speisen. Sie können Ihre Allerrgie im Buchungsformular vermerken, wir werden dann, je nach Möglichkeit, ggf. ein alternatives Gericht bereitstellen.

 

14. BILDRECHTE

 

a. Aufnahmen durch die Teilnehmer

 

Fotoaufnahmen für private Zwecke sind gestattet. Jegliche Veröffentlichung in Print- oder elektronischen Medien bedürfen der schriftlichen Genehmigung der kochsphäre. Die kochsphäre behält sich diese vor.

 

b. Aufnahmen durch die kochsphäre

 

Die kochsphäre führt von Zeit zu Zeit Fotodokumentationen im Rahmen der Kurse durch. Diese Fotos werden gespeichert und teilweise für Werbezwecke verwendet. Hiermit erklären sich die Teilnehmer einverstanden. Auch tritt jeder Teilnehmer insoweit seine Rechte am eigenen Bild an die kochsphäre ab, die diese Abtretung jeweils annimmt.

 

15. GERICHTSSTAND

 

Der Gerichtsstand für die kochsphäre GbR ist Syke-Barrien